Daily Blog Post 08/19/2009

  • Getfreeimage.com is an absolutely free photostock where you can quickly download wanted high resolution images.

    This free photobank is created for designers, media publishers and web developers, who need qualitative and free of charge images for their projects. You can find the most claimed materials such as photo, clipart, graphic elements of design, texture, template, illustration, background and abstract images and another required materials.

    Use our imagebank for achieving your creative or commercial goals absolutely free.

    Every day our image stock becomes larger, our creative team of designers and photographers stores up images of the highest quality because we seek to satisfy your most exquisite requests

    tags: ressourcen, clipart, textures, image, stock

  • In den meisten IT-Organisationen besteht die Herausforderung, zwei Welten miteinander zu verbinden: Projektmanager interessieren sich für Auslastungs-Metriken, Budgets und Zeit. Architekten, Entwickler und Tester interessieren sich für Frameworks, Komponenten und Tools. Wie können diese beiden Welten miteinander verbunden werden? Wie können diese Verbindungen weitestgehend automatisiert werden und wie kann die Gesamtorganisation davon profitieren? Dieses Whitepaper von Matthias Zieger gibt einen Überblick über die Zusammenhänge zwischen dem Application Lifecycle Management und dem IT-Projektmanagement.

    Das Whitepaper „IT-Projektmanagement und Application Lifecycle Management“ ist als PDF-Dokument und als XPS-Datei als kostenloser Download verfügbar: Klicken Sie hier um zur Downloadseite zu gelangen.

    tags: whitepaper, lifecycle, tfs, projectmanagement

  • Usability = Wichtig. Das weiß jeder. Wie man benutzbare Websites baut, ist dann aber schon kein allgemeines Wissen mehr. Viele Webschaffende verlassen sich auch ihre Erfahrung und aufs Bauchgefühl. Ob das reicht, sei dahingestellt. Nötig wäre es nicht, denn es gibt eine Fülle unterstützender Werkzeuge und Services. Die müssen nicht zwangsläufig umständlich oder teuer sein – und helfen dann vielleicht doch.

    Es lassen sich im Groben drei Verfahren unterscheiden:

    * Dem User werden Aufgaben gestellt, die Ergebnisse werden aufgezeichnet und ausgewertet.
    * Man schaut dem Nutzer beim Surfen zu, die Aktionen werden aufgezeichnet und ausgewertet.
    * Man sammelt direktes Feedback von den Nutzern ein.

    Diese Dienste nutzen entweder das so genannte Crowdsourcing, das heißt die Hilfe der User, oder arbeiten auf Basis einer Software. Das eigene Usability-Labor entfällt. Mit einer Ausnahme sind alle Dienste englischsprachig.

    tags: linklist, usability, prototyping, blogarticle, gui

Posted from Diigo. The rest of my favorite links are here.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s