Silverlight and SEO

Mit den neuen RIA’s (Rich Internet Applications) ist es ja immer so eine Sache bezügilch der Suchoptimierung respektive dass sie überhaupt gefunden werden.

Grundsätzlich ist Flash wie auch Silverlight binär respektive in einem unbekannten Format verpackt (bei Silverlight XAML) und können von einem Suchcrawler nicht einfach so schnell aufgelöst werden.

Für Silverlight gibt es aber einen Workaround. In die hostete Page (Silverlight wie auch Flash Seiten müssen ja auf eine Webpage embedded werden) wird noch ein weiteres Script hinterlegt, welches mit dem Silverlight Inhalt eine XSLT-Transformation vornimmt und diesen neuen XML Klartext-Inhalt für Suchmaschinen zur Verfügung stellt.

Details hier:

http://blogs.msdn.com/synergist/archive/2007/10/03/simple-silverlight-seo-with-asp-net-and-xslt.aspx

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s