SharePoint Community Toolkit (CKS)

Wie es aussieht haben alle schon mal vom SharePoint Community Toolkit gehört, aber niemand weiss so Recht was wirklich genau dahinter steckt.

 

Das Toolkit besteht aus mehreren einzelnen Komponenten, das heisst es reicht nicht einfach ein Setup auszuführen und alles ist installiert.

Summary

Es hat sicher das eine oder andere was sehr interessant ist in dem Toolkit. Jedoch ist vieles davon noch nicht 100% ausgereift. Meiner Meinung nach können wir vieles davon als Ausgangslage verwenden (Sourcecode ist ja vorhanden -> codeplex). Eine 1:1 Adaption ist in meinen Augen mit Ausnahmen aber unrealistisch.

Neben den nachfolgenden Komponenten sind diverse weitere geplant, aber erst die Features wurden aufgenommen. Beispielsweise sind dies Intranet/Extranet Edition, Corporate Intranet Edition, Schoold Edition, Wedding Edition…. die gesamte Liste ist hier zu finden

http://www.codeplex.com/CKS

Wer das Ganze mal live sehen möchte: ich habe eine VM.

 

Die einzelnen Komponenten sind die folgenden:

EBE – Enhanced Blog Edition (Final 2.0)

Erweitert die Standard-Blog Funktionen um weitere Funktionen. Es sind dies

  • ein eigenes Blog-Layout ist einfacher möglich (MOSS Masterpage muss nicht angerührt werden). Es sind 5 zusätzliche Layouts (welche auch als Ausgangslage verwendet werden können) dabei.
  • Suchmaschinen-freundliche URLs der Blogeinträge
    (http://vm-playgr-mim/blog/archive/2008/11/13/welcome-to-your-blog.aspx anstatt /Lists/Posts/ViewPost.aspx?ID=37)
  • Linkbacks (senden und empfangen) sind möglich
  • Spam-Prävention (Captcha, Akismet)
  • Anpassungen am RSS Auftritt sind möglich (beispw. nicht der ganze Eintrag nur ein Teil davon, Kategorien-Feeds)

Screenshots:

image image image image

EWE – Enhanced Wiki Edition (erst Beta 2.0 )

Erweitert die Standard-Wiki Funktionen:

  • Diskussionen zu Wiki-Artikeln sind möglich
  • FAQ / Inhaltsverzeichnisse sind durch spezielle Kennzeichnungen in den Einträgen möglich
  • Wiki „Sprache“ ist um verschiedene Funktionen erweitert und kann angezeigt werden

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Beta. Das habe ich schon am eigenen Leibe zu spüren bekommen. Eine Aktivierung der FAQ/Inhaltsverzeichnis Feature sowie Anzeige der Wiki „Sprache“ war nicht möglich.

Nachdem ich kurz im Diskussionsforum gestöbert habe, hat sich herausgestellt, dass im Sourcecode alles Hardcodiert ist, sprich wenn man nicht eine 100% englische Umgebung hat geht schon mal gar nichts. Habe ich  zwar, aber es läuft immer noch nicht…..das zum Thema Verwendbarkeit….

Screenshots (die letzten 3 Screenshtos  stammen nicht aus meiner Demo-Umgebung, sondern aus dem Whitepaper):

imageimage

image image

CKS Forms Based Authentication

Ermöglicht die Authentifizierung über die ASP.Net SecurityProvider anzubinden. D.h es gibt eine integrierte Benutzerverwaltung, Login-Pages (nicht

Virtual Earth on SharePoint

Ermöglicht die Integration von Landkarten aus Live Earth (inkl. Pushpins) anzuzeigen. Die Suche ist ebenfalls möglich und es kann theoretisch auch aufbauend eigene Lösungen gemacht werden (es gebe ein API). Für die Nutzung muss eine separate Datenbank auf dem Backend-SQL Server erstellt und installiert werden.

Bei mir hat nicht alles 100 % funktioniert (siehe auch Screenshot). Vermute aber es handelt sich um ein Konfigurationsproblem meinerseits.

Screenshot

image

ECTS – External Collaboartion Toolkit for SharePoint

Damit ist es möglich ein Extranet „einfacher“ mit SharePoint zu erstellen. Die externen Benutzer werden in einem – selber definierbarem – Unterpfad des Active Directory hinterlegt. Es ist so möglich für einen Administrator einfach Accounts von Externen zu erstellen. Zudem wird die SharePoint Seite so aufgebaut, dass interne Benutzer über einen interne URL zugreifen (und gegen das AD geprüft werden), die externen müssen sich über eine separate Anmeldemaske anmelden und greifen über eine öffentliche URL zu (werden dann auch gegen das AD geprüft).

Hier eine Übersicht des logischen Aufbaus

image

Die Installation ist sehr umfangreich (es werden auch Sachen im SQL Server eingespielt), sieht aber durchdacht aus und es gibt ein spezielles Deployment & Operations Guide.

Ich habe des

EDB – Enhanced Discussion Board

Erweitert die Diskussionsforen um verschiedene Funktionen:

  • Pinning eines Threads an den Kopf des Forum (bsp. Ankündigungen)
  • „Fancier“ UI (Ajax)
  • zusätzliche Webparts für Übersichten (letzten 20 Einträge, Top 10 Posters, Top 10 Beantworter)

Das EDB ist nur angekündigt aber noch nicht released. Das heisst, man hat zwar bereits Zugriff für den Sourcecode, aber das Deployment muss man selber zusammenstellen (für die Entwickler unter uns…nichts ist mit STSDEV oder ähnlichem gelöst….).

Weitere Projekte

Daneben gibt es noch ein paar weitere kleine Erweiterungen.

  • Tag Cloud
  • Wetter & Weltzeituhr
  • Anonyme Kommentare im Blog (weiss nicht inwiefern sich das beisst mit der Enhanced Blog Erweiterung)
  • Group Email (an alle eingetragenen SharePoint User kann ein Email gesendet werden)
  • Multiserver-Installationstool für das ECTS (External Collaboration Toolkit for SharePoint).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s